Kontakt

Was ist Software-Monetarisierung?

Software-Monetarisierung kann als die Umsetzung einer Vielzahl von Maßnahmen, die ein Softwareunternehmen treffen muss, um die Profitabilität seines geistigen Eigentums zu steigern – in diesem Fall Software – angesehen werden. Diese Taktiken können von ausgeklügelten Techniken für den Schutz vor Softwarepiraterie und von geistigem Eigentum bis hin zu kreativen Strategien für die Preisgestaltung und Paketerstellung reichen.

Es ist wichtig zu beachten, dass keine individuelle Technik für die Software-Monetarisierung effizienter als die Kombination mehrerer Techniken ist. Unabhängig davon, welche Art von Softwareanwendung entwickelt wurde oder wie diese Anwendung dem Endnutzer bereitgestellt wird, beruht eine umfassende Strategie für die Software-Monetarisierung auf vier Schlüsselfaktoren – die Effizienz, mit der der Softwareanbieter sein Angebot verpackt, kontrolliert, verwaltet und nachverfolgt.

Bitte verwenden Sie die Registerkarten, um alle vier Aspekte der Software-Monetarisierung sofort zu entdecken oder sehen Sie sich alle Sentinel-Produkte für die Software-Monetarisierung an.

Software-Monetarisierung – Die vier Kernpunkte

 


LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


Entgegen der landläufigen Meinung ist die Software-Paketerstellung keine einmalige Angelegenheit und trotz der Hoffnungen von Produktmanagern weltweit gibt es keine passende Einheitslösung für alle Anwendungen.

Selbst mit dem anspruchsvollsten und funktionsreichsten Marktangebot werden Sie niemals Ihr volles Potenzial entfalten, wenn Sie nicht in der Lage sind, flexible Preis- und Lizenzierungsmodelle anzubieten! Und gerade dann, wenn Sie denken, dass die Arbeit getan ist, müssen Sie über die Möglichkeit verfügen, alle Ihre Preis- und Paket-Angebote spontan zu ändern, um die sich gleichermaßen für Unternehmen und Endbenutzer ständig wandelnden Marktanforderungen zu erfüllen.

Worauf kommt es an, um in der Welt der Software-Paketerstellung erfolgreich zu sein?

  • Produktvielfalt – Die Vermarktung dessen, für WAS Kunden zu zahlen bereit sind
  • Flexibilität des Lizenzmodells – Das Verständnis dessen, WIE Kunden dafür bezahlen möchten
  • Flexibilität des Geschäftsmodells – Die flexible ANPASSUNG an Neukundenanforderungen

Erfahren Sie jetzt mehr über den Aufbau einer effizienten Strategie für die Software-Preisgestaltung und -Paketerstellung.

Alle Sentinel-Produkte ansehen
Alle Ressourcen für Software-Monetarisierung ansehen


LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


Kontrolle ist entscheidend für die effektive Software-Monetarisierung. Kreative Preisgestaltung und Paketerstellung ist nutzlos, sofern Sie nicht über die Möglichkeit zur Verhinderung von unerlaubter Verwendung oder Verteilung Ihres geistigen Eigentums verfügen, in diesem Fall Software. Effiziente Softwarekontrolle ermöglicht Softwareanbietern:


Bei der Softwarekontrolle geht es nicht nur darum, den Umsatz zu schützen, sondern vielmehr um die Fähigkeit eines Unternehmens, die Integrität seines Produkts sowie den Ruf seiner Marken zu schützen.

Erfahren Sie jetzt mehr über Software-Schutz und -Lizenzierung.

Alle Sentinel-Produkte ansehen
Alle Ressourcen für Software-Monetarisierung ansehen


LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


Profitabilität handelt ebenso von der Reduzierung und Kontrolle der Kosten, wie auch der Einnahmen. Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung, dass Systeme zur Unterstützung einer effizienten Preisgestaltung, Paketerstellung, Abrechnung und Verwaltung Ihres Produktangebots eingerichtet werden, die sich nicht nur einfach miteinander integrieren lassen, sondern ebenfalls für interne und externe Akteure einfach anzuwenden sind. Eine effektive Verwaltung von Software-Monetarisierung zielt auf drei Dinge ab:

  • Zentralisierung
  • Automatisierung
  • Endnutzer-Handhabung

Durch die Einrichtung der richtigen Berechtigungsmanagement-Tools lässt sich jeder Schritt des Lizenzierungs-, Berechtigungs- und Softwarelieferungsprozesses auf einfache und intern transparente sowie Endanwender-freundliche Weise automatisieren. Die Umsetzung einer systemneutralen, flexiblen Berechtigungsmanagementlösung ermöglicht Ihnen die Automatisierung zeitintensiver, manueller Aufgaben, die Eliminierung menschlicher Fehler und die Nachverfolgung Endbenutzerberechtigungs- und Nutzungstrends während der Produktlebenszeit.

Erfahren Sie jetzt mehr über die Zentralisierung und Automatisierung von Produkt-Fulfillment, Lieferung, Nachverfolgung, Management und Support-Prozessen bei gleichzeitiger Ermöglichung von Kundenselbstbedienung durch ein effizientes Softwarelizenzierungs- und Berechtigungsmanagement.

Alle Sentinel-Produkte ansehen
Alle Ressourcen für Software-Monetarisierung ansehen


LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


Die Fähigkeit der effizienten Nachverfolgung und einfachen Berichterstattung der Berechtigungen von Endnutzern sowie des konsumierten Inhalts – des Zeitpunkts und Ausmaßes – stellt einen wichtigen Aspekt einer umfassenden Software-Monetarisierungsstrategie dar. Die Nachverfolgung der Produktnutzung ermöglicht Geschäftseinblicke, die benötigt werden für:

  • Nachverfolgung und Berichterstattung der Erfüllung von Lizenzanforderungen
  • Optimierung von Investitionen in Produkt-Roadmaps basierend auf Nutzungstrends
  • Erstellen von automatisierten Marketing- und Vertriebsprozessen
  • Antreiben zukünftiger Strategien für die Paketerstellung

Die Fähigkeit zur Nachverfolgung der Produkt- und Funktionsnutzung trägt nicht nur zu einer Optimierung Ihrer Investitions- und Ressourcenverteilung bei, sondern ermöglicht Ihnen ebenfalls eine effiziente Preisgestaltung, Paketerstellung und Vermarktung Ihrer Lösungen auf Basis des tatsächlichen Endbenutzerverhaltens.

Nutzungsdaten sind nicht nur für Sie, sondern ebenfalls für Ihre Endbenutzer wertvoll. Die teilweise oder vollständige Bereitstellung dieser Daten für den Endbenutzer verleiht ihm die Informationen, die er zur Einhaltung der Lizenzbedingungen sowie für die proaktive Verwaltung großer Unternehmensimplementierungen benötigt.

Erfahren Sie jetzt mehr über den Einsatz der Nachverfolgung von Softwarenutzung für die Optimierung von Geschäftsabläufen und eine höhere Kundenzufriedenheit.

Alle Sentinel-Produkte ansehen
Alle Ressourcen für Software-Monetarisierung ansehen


LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


Informationen anfordern

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder um von einem SafeNet Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

 

Ihre Angaben

* E-Mail-Adresse:  
* Vorname:  
* Nachname:  
* Unternehmen:  
* Telefon:  
* Land:  
* State (US Only):  
* Province (Canada/Australia Only):  
* Stadt:  
* Interessengebiet:
 
Bemerkungen:  
 

br />Mit dem Ausfüllen dieses Formulars willige ich ein, im Rahmen der beschriebenen Datenschutzbestimmungen Informationen von Gemalto und seinen Tochtergesellschaften zu erhalten.