Kontakt

Sentinel SuperPro Sichere Lizenzierungslösungen

Wir bei Gemalto haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen Qualität und Support über die gesamte Produktlebensdauer bereitzustellen.  Aus diesem Grund bietet Sentinel SuperPro je nach Unternehmensanforderung sowohl Software- als auch Hardware-basierte Schutz-Keys.  Profitieren Sie von den verschiedenen Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen!

Wir haben die Sicherheit unseres klassischen SuperPro-Keys, der in der Branche innerhalb der in der Branche länger als 15 Jahre als Softwareschutz-Legende galt,, verbessert.

Unser Entwicklungsteam arbeitete unter Einsatz der modernsten verfügbaren Technologien für Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit daran, den SuperPro-Key auf den aktuellsten Stand zu bringen. Wir freuen uns, Ihnen dieses Jahr zwei aufregende SuperPro-Produktveröffentlichungen zu verkünden. Diese zusätzlichen Funktionen ermöglichen eine moderne Lösung, die unverkennbar die legendäre Handschrift von Sentinel trägt.

Weiten Sie die Sicherheit Ihrer SuperPro-Token durch SuperPro+ aus

Effizienter Software-Schutz sollte den anspruchsvollsten Hacking-Techniken immer einen Schritt voraus sein. Durch das Upgrade auf SuperPro+ (SuperPro 6.6) sind Sie in der Lage, Ihre bestehende Technologie vor den neuesten Online-Bedrohungen zu schützen. Das Upgrade auf SuperPro+* erfordert keinerlei zusätzliche Hardware oder Kosten, stellen Sie also noch heute die Weichen!

Die Flexibilität Software-basierter Lizenzierung für bestehende SuperPro Soft-Implementierungen

Durch die Verstärkung bestehender Implementierungen mit den SuperPro Soft-Keys kombinieren Sie auf kosteneffiziente Weise Lizenzierungsfunktionen von SuperPro Hardware-Keys mit der Flexibilität Software-basierter Lizenzen. Eine einheitliche API lässt sich für den Versand von SuperPro per USB/Parallelanschluss und Soft-Token einsetzen. Entwickler sind in der Lage, bestehende Lizenzen sowie deren bestehende Softwareinfrastruktur für Fulfillment und Lizenzierung vor Ort weiterhin zu nutzen.

SuperPro Soft-Keys unterstützen eine Reihe von Kriterien für die Sperre einer Lizenz, darunter die Erfassung der Seriennummer des Systemlaufwerks, die Ethernetadresse sowie den Benutzernamen.

Ob für die Pflege des bestehenden Kundenstamms oder die Erschließung neuer Märkte – Software-basierte Lizenzierung wird aus einer Vielzahl von Gründen immer populärer:

  • Kostengünstiger
  • Kürzere Markteinführungszeit
  • Einzigartige Wettbewerbsvorteile

Aktualisieren Sie Ihre SuperPro Hardware-Keys mit SuperPro Soft-Keys oder profitieren Sie von beidem mit einer Hybridlösung.

Alle Produkte für die Software-Monetarisierung ansehen

 

ROI-Rechner

Entdecken Sie, wie eine intelligente Software-Monetarisierungslösung Sie langfristig Geld sparen lässt.

Zum ROI-Rechner


Windows

Minimale Systemanforderungen

  • Pentium II oder höher (mindestens 450 MHz)• Ein USB- oder Parallelanschluss

Betriebssystem

  • Windows 2000/XP (32-Bit und x64)
  • Vista (32-Bit und x64)
  • Windows 7 (32-Bit und x64)
  • Server 2003 (32-Bit und x64)
  • Server 2008 (32-Bit und x64)
  • Server 2008 R2 (x64)

Unterstützte Compiler

  • Autodesk AutoCAD 2002 (32-Bit), 2004(32-Bit), 2007(32-Bit), 2009(32-Bit und x64), 2010(32-Bit und x64)
  • Borland C++Builder 5.0 & 6.0
  • Borland Delphi 5.0, 6.0 und 7.0
  • FORTRAN (Compaq Visual Fortran 6.6, Intel Visual Fortran 8.1)
  • Java2SE SDK 1.5+
  • Microsoft Visual Basic 6.0
  • Microsoft Visual C/C++ 5.0, 6.0, C++.NET 2002, 2003, 2005, 2008
  • Microsoft COM Schnittstelle (MS Visual Basic 6.0, MS VB.NET 2005)
  • .NET-VB.NET 2002,2003,2005,2008, C#.NET 2002,2003,2005,2008
  • Visual Foxpro 6.0 und 7.0
  • MinGW32 5.0.2
  • WinDev 11.0

Hinweis: SuperPro Soft-Keys unterstützen ausschließlich Windows Betriebssysteme.

Linux

Minimale Systemanforderungen

  • Pentium II oder höher (mindestens 450 MHz)
  • Einen USB-Anschluss für den Hardware-Key

Betriebssystem

  • Red Hat Enterprise Linux 5.0, 5.1, 5.2, 5.3 und 5.4 (32-Bit und x64)
  • Fedora 9, 10, 11 und 12 (32-Bit)
  • SUSE Linux Enterprise Server 10 und 11 (32-Bit und x64)
  • OpenSUSE 10.3, 11.0, 11.1 und 11.2 (32-Bit und x64)

Unterstützte Compiler

  • GNU CC Compiler 4.3.3
  • JDK 1.6

Macintosh

Minimale Systemanforderungen

  • Power PC G4 (oder höher) oder Intel Macintosh
  • Einen USB-Anschluss für den Hardware-Key

Betriebssystem

  • Mac OS X 10.5.8 für PowerPC und Intel
  • Mac OS X 10.6.3 für Intel (32-Bit oder 64-Bit kernel)

Unterstützte Compiler

  • GNU CC compiler 4.0.1 oder höher
  • Xcode 3.2
  • Java2SE SDK 1.5 und höher

Hinweis: Netzwerklizenzen werden nicht unterstützt.


Alle Produkte für die Software-Monetarisierung ansehen

ROI-Rechner

Entdecken Sie, wie eine intelligente Software-Monetarisierungslösung Sie langfristig Geld sparen lässt.

Zum ROI-Rechner


SuperPro-Keys

Schutz durch AES-Algorithmus

SuperPro+ ermöglicht Ihnen den Einsatz des Advanced Encryption Standard (AES) für den Schutz Ihrer Anwendungen. Die Unterstützung der AES-basierten Algorithmus-Engine ermöglicht den Einsatz dieses branchenführenden Algorithmus zur Erzeugung eindeutiger Abfragen/Antworten. AES bietet eine deutliche Steigerung des von SuperPro bereitgestellten Schutzniveaus für verstärkten Schutz vor den heute am häufigsten auftretenden Online-Bedrohungen, wie zum Beispiel der Geräteemulation. Daraus resultiert ein extrem sicherer Abfrage-/Antwort-Mechanismus. Zusätzlich dazu setzen alle SuperPro+ Token AES mit einem einzigartigen Schlüssel für die Verschlüsselung des Datenspeichers ein.

Schutz vor Virtualisierung

SuperPro+ bietet Schutz vor neuen Technologien, die Anwender in die Lage versetzen, durch den Einsatz von Virtualisierung ihre Lizenzvereinbarungen zu umgehen. Eine neue Gefahr besteht in Hardwaregeräten, die mit mehreren Computern über einen USB- oder Parallelanschluss verbunden werden und vortäuschen können, direkt mit jedem dieser PCs verbunden zu sein. Eine weitere neue Technologie sind Virtualisierungsprodukte, wie VMWare, die es Anwendern ermöglichen, mehrere virtuelle Betriebssysteme auf einer Hardware-Plattform zu betreiben.

Bei beiden Technologien versuchen mehrere Instanzen Ihrer Anwendung direkt auf einen einzigen Hardware-Dongle zuzugreifen, was zur Nutzung von mehreren Lizenzen als ursprünglich erworben führen könnte.

SuperPro+ setzt Virtualisierungsschutz durch den Einsatz unseres Sentinel-Treibers durch, der eine direkte Kommunikationsverbindung mit dem Token herstellt, sodass jeweils nur ein Treiber in der Lage ist, mit dem Token zu kommunizieren.

Erhöhte Sicherheit mit Secure-Messaging-Verschlüsselung

SuperPro+ Keys erzeugen eine sichere End-to-End-Sitzung zwischen der Anwendung und dem Token für eine sichere, private Kommunikation. Die Kommunikationspakete zwischen Ihrer Anwendung und dem Dongle werden mithilfe des AES-Algorithmus für maximalen Schutz vor den folgenden Arten von Angriffen verschlüsselt: 

  • Aufzeichnung/Wiedergabe
  • Treiberemulation 
  • Middle-Tier-Key-Kommunikation 
  • Brute force

Sicher vor Manipulationen mit Sentinel CodeCover™

Beim Einsatz von Sentinel Code Cover [Sentinel Shell] in Verbindung mit Implementierungen auf API-Ebene können Sie sicher sein, dass Ihre Software den höchstmöglichen verfügbaren Schutz genießt. CodeCover hüllt Ihre Anwendung in Schutz-Wrapper, die sie vor unbefugtem Zugriff schützen. Die mehrschichtige Architektur von CodeCover sorgt für erhöhte Sicherheit, indem sie Hacker dazu zwingt, jede nachfolgende Schicht zu durchdringen, was es für Hacker unerschwinglich macht. CodeCover bietet ebenfalls Schutz vor Debuggern, Reverse-Engineering, Memory Dumping und Zerlegung.

Das weltweit erste Unternehmen, das Code-Schutz und Kopierschutz anbietet 

CodeCover ermöglicht Ihnen die Verschlüsselung wichtiger Codefragmente, Konstanten und einfacher Zeichenfolgen, sodass Ihr geistiges Eigentum vor dem Kopieren oder der Veränderung geschützt ist.

CodeCover gibt Ihnen beispielsweise die Gewissheit, dass geistiges Eigentum, wie einzigartige Algorithmen, verteilt werden kann, ohne dass ein Risiko der Extraktion oder des Kopierens besteht.

So können Sie sicher sein, dass wichtige Codefragmente nicht manipuliert werden können, und somit die Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer Anwendung gewährleistet ist. Keine andere „Token Company“ weltweit bietet dieses Niveau an Software-Schutz.

Schutz vor Brute-Force-Angriffen

SuperPro+ Keys verhindern Brute-Force-Angriffe durch Passwortzähler für das Schreiben, Überschreiben und die Aktivierung von Passwörtern. Diese Vorgänge werden nach einigen gescheiterten Versuchen blockiert.

Hinweis: Gilt momentan nicht für Parallelport-Token und nur für USB-Token mit der Firmware 2.0. Unterstützung für Parallelport-Token wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Wenden Sie sich noch heute an einen SafeNet-Vertreter für Informationen über eine mögliche Nutzung dieser Funktionen mit Ihren Token.

Super Pro Soft-Keys

Zusätzliche Flexibilität

Durch SuperPro Soft-Keys sind Entwickler ab sofort in der Lage, sich durch das Angebot Software-basierter Lizenzen schnell an neue oder wandelnde Geschäftsgelegenheiten anzupassen.  Software-basierte Lizenzierung sorgt für mehr Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht bessere Anpassbarkeit an unterschiedliche Märkte.

Kosteneffizientere Methode

Für bereits durch SuperPro-Token geschützte Anwendungen lassen sich Softwarelizenzkeys einfach mit geringem Entwicklungsaufwand generieren.

Kürzere Markteinführungszeit

Macht den Versand physischer Hardware-Keys überflüssig.  Der Einsatz von Softwarelizenzen ermöglicht es Anbietern, Online-Testversionen zur Verfügung zu stellen, sodass Kunden Software zügiger einsetzen können. Die Demofunktion sorgt darüber hinaus für das Erschließen neuer Märkte.

Eine passende Lösung für alle Endbenutzer

Softwarelizenzen erweisen sich als ganz besonders vorteilhaft für Vertriebe, die den Einsatz physischer Token nicht ermöglichen, wie beispielsweise Computing-Umgebungen, bei denen Anwender keinen Zugang zu USB-Anschlüssen haben.


Alle Produkte für die Software-Monetarisierung ansehen

ROI-Rechner

Entdecken Sie, wie eine intelligente Software-Monetarisierungslösung Sie langfristig Geld sparen lässt.

Zum ROI-Rechner


Informationen anfordern

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder um von einem SafeNet Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

 

Ihre Angaben

* E-Mail-Adresse:  
* Vorname:  
* Nachname:  
* Unternehmen:  
* Telefon:  
* Land:  
* State (US Only):  
* Province (Canada/Australia Only):  
* Stadt:  
Bemerkungen:  
 

 Mit dem Ausfüllen dieses Formulars willige ich ein, im Rahmen der beschriebenen Datenschutzbestimmungen Informationen von Gemalto und seinen Tochtergesellschaften zu erhalten.