Kontakt

Sentinel LDK

Fertiglösungen für Softwareschutz, Lizenzierung und Berechtigungsmanagement

Das Sentinel License Development Kit (LDK) stellt eine umfassende Lösung zur Software-Monetarisierung dar, die die preisgekrönten Funktionen für den Schutz von Software und geistigem Eigentum (IP) mit den webbasierten Funktionen zur Software-Lizenzverwaltung von Sentinel EMS, dem Berechtigungsmanagementsystem von Gemalto, vereint. Sentinel EMS kann vor Ort oder auf den Managed Application Hosting Services für verbesserte Bereitstellung, Zuverlässigkeit und Sicherheit gehostet werden.

Sentinel LDK setzt darüber hinaus ebenfalls drei branchenführende Schutzarten ein, darunter Sentinel HL, Sentinel SL sowie Sentinel CL. Unabhängig davon, ob Sie verpackte physische Produkte versenden, Ihre Software auf High-End-Geräten oder in digitaler Form bereitstellen oder Ihr Produkt als Dienst in der Cloud bereitstellen, unsere verschiedenen Schutzarten bieten Ihnen Sicherheit. Sentinel LDK setzt Gemaltos innovative und einzigartige Cross-Locking™-Technologie ein und ermöglicht Ihnen die Nutzung jeglicher Kombination von Hardware- oder Software-basierter Lizenzbereitstellung und -Verriegelung. Jeder Schutztyp verfügt über seine einzigartigen Vorteile:

Hardware-basierte Lizenzierung mit Sentinel HL

Die Sentinel-Familie von HL-Hardware-Keys bietet den höchsten verfügbaren Kopierschutz und Schutz des geistigen Eigentums. Die in einer Vielzahl von Typen und Hardware-Varianten angebotenen Sentinel HL-Hardware-Keys sorgen für Softwareschutz, indem der Zugang zu und die Ausführung von Anwendungen nur bei physischer Verbindung des Keys möglich ist. Sentinel HL-Keys eignen sich ideal für Software-Anbieter, deren Hauptanliegen die Sicherheit ist. Sie sind ideal geeignet für Szenarien, wo die geschützte Anwendung auf einem Gerät ausgeführt wird, das USB- oder ExpressCard-Schnittstellen unterstützt und zusätzliche Optionen für die direkte Integration auf dem Mainboard bietet.

Erfahren Sie mehr über Sentinel HL

Software-basierte Lizenzierung mit Sentinel SL

Bei Sentinel SL-Keys handelt es sich um virtuelle, Software-basierte Schlüssel, die auf der Sentinel HL-Schutztechnologie basieren und im geschützten Speicherbereich des Geräts Ihres Endanwenders abgelegt sind. Der Einsatz von Sentinel SL macht den Versand eines physischen Produktes überflüssig, wodurch der Endanwender in der Lage ist, eine Anwendung schnell zu installieren und anzuwenden. Sentinel SL eignet sich ganz besonders für Softwarehersteller, deren Endanwender flexiblere Bereitstellungsmethoden für Lizenzen erfordern.

Erfahren Sie mehr über Sentinel SL

Cloud-basierte Lizenzierung mit Sentinel CL

Sentinel Cloud Licensing ist eine Software-Schutzart, die als Cloud-basierte Lösung angeboten wird. Die Integration von Sentinel Cloud in Ihre Softwareprodukte ermöglicht die Benutzer-orientierte Lizenzierung, wodurch der Benutzer über all seine Geräte und virtuellen Maschinen auf Ihre Software zugreifen kann. Diese Schutzart eignet sich ideal für Softwareanbieter, die Vorteile wie die automatische und sofortige Lizenzaktivierung, verbesserte Nutzungskontrolle sowie Post-Pay-Geschäftsmodelle in Anspruch nehmen möchten.

Erfahren Sie mehr über Sentinel CL

Infolgedessen bietet Sentinel LDK Softwareanbietern eine umfassende Fertiglösung für die Software-Monetarisierung, die diesen vertrauensvolleren Softwareschutz sowie vereinfachte betriebliche Abläufe bei gleichzeitiger Steigerung der Endbenutzererfahrung und darin resultierend eine Maximierung der Softwarehandelserlöse ermöglicht. Durch die Implementierung von Sentinel LDK erhalten Softwareanbieter:

  • Schutz von Software und geistigem Eigentum – Maximierung der Profitabilität durch Verhinderung der unbefugten Nutzung und Verbreitung von Software sowie die Sicherung von wettbewerbsfähigem geistigen Eigentum.
  • Flexible Verwaltung des Softwarekatalogs – Einfache Einführung innovativer, flexibler und kundenorientierter Angebote in neue Märkte
  • Konsolidieren und Automatisieren von Lizenzierungsvorgängen – Eliminiert manuelle operative Aufgaben im Zusammenhang mit Lizenzierung für Zeitersparnis, Minimierung von Fehlern und Kostenreduzierung.
  • Tools für die Lizenzierungsverwaltung von Endbenutzern – Steigerung der Endbenutzertransparenz und Kostenreduzierung für den Lizenzierungssupport bei gleichzeitiger gesteigerter Kundenzufriedenheit.
  • Support für erweiterte Virtualisierung – Mehr Sicherheit für neue Virtualisierungskonzepte, wie Live-Migration, z. B. VMware vSphere vMotion, durch branchenweit erstmaligen und ausschließlichen Einsatz einer FQDN-Sperre für den voll qualifizierten Domainnamen.
  • Detaillierte Verfolgung und Berichterstellung – Gewinnen Sie Einblick, wie, wann und wer Ihre Software aktiviert und verwendet zur Verbesserung der Fähigkeit, Produkt- und Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Sentinel LDK ist die erste und einzige Lizenzierungslösung, die Hardware-, Software- und Cloud-basierte Optionen für die Lizenzbereitstellung und -sperre sowie Verwaltungslösungen in einer einzigen Lösung vereint. Dies gepaart mit dem einzigartigen Engagement unseres Unternehmens für laufende Weiterentwicklung der Nutzbarkeit, Endanwendertransparenz, Integration und Sicherheit garantiert unseren Kunden, dass Sie bei Auswahl von Sentinel ein Tool für die Implementierung eines Systems für Lizenzierung und Berechtigungsmanagement erhalten, das ihre Geschäftsziele heute, morgen und darüber hinaus erfüllt.


 

Produktbeschreibung – Sentinel LDK

Erfahren Sie mehr über Sentinel LDK, der Fertiglösung von Gemalto für den Software-Schutz, Lizenzierung und Berechtigungsmanagementsystem.

Download der Produktbeschreibung

LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


 

Sentinel LDK Schutztypen


 

Funktionen von Sentinel LDK


Unterstützte Betriebssysteme


Sentinel LDK Laufzeitumgebung

  • Windows (x86) XP SP3
  • Windows (x64) XP SP2
  • Windows Vista SP2
  • Windows 7 SP1
  • Windows 8,1 SP1
  • Windows Server 2003 SP2
  • Windows 2008 SP2
  • Windows 2008 R2 SP1
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows 10

(nur x86) Windows XP Embedded standard
(nur x86) Windows 7 SP1 Embedded standard

Sentinel LDK Vendor Tools (x86 und x64)

  • Windows XP SP3
  • Windows Vista SP2
  • Windows 7 SP1
  • Windows 8,1 SP1
  • Windows Server 2003 SP2
  • Windows 2008 SP2
  • Windows 2008 R2 SP1
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows 10

Hinweis: Es müssen die neuesten Service Packs und Sicherheits-Updates installiert sein.

Sentinel EMS Service (x86 und x64)

  • Windows XP SP3 (x86) und SP2 (x64)
  • Windows Server 2003 SP2
  • Windows 2008 SP2
  • Windows 2008 R2 SP1
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Vista SP2
  • Windows 7 SP1
  • Windows 8,1 SP1
  • Windows 10

Database

  • Microsoft SQL Server 2005 x86/x64
  • Microsoft SQL Server 2005 Express Edition (muss für Remote-Verbindungen aktiviert sein) x86/x64
  • Microsoft SQL Enterprise 2008 x86/x64
  • Microsoft SQL Enterprise 2008 R2 x86/x64
  • Microsoft SQL Server 2012 x86/x64
  • Microsoft SQL Server 2012 R2 x86/x64
  • Microsoft SQL Server 2014 x86/x64 

Hinweis: Die hier aufgelisteten Betriebssystemversionen wurden von Gemalto getestet und als vollständig kompatibel mit Sentinel LDK verifiziert. Ältere Betriebssystemversionen sind wahrscheinlich ebenfalls vollständig kompatibel, jedoch kann hierfür keine Garantie übernommen werden. Aus Kompatibilität- und Sicherheitsgründen empfiehlt Gemalto, Ihr Betriebssystem durch die neuesten Updates und Service Packs immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

 

Mac

 

Sentinel LDK Laufzeitumgebung und Vendor Tools:

  • Mac OS X 10.7.5
  • Mac OS X 10.8.5
  • Mac OS X 10.9.5
  • Mac OS X 10.10
  • Mac OS X 10.11

Hinweis: Die hier aufgelisteten Betriebssystemversionen wurden von Gemalto getestet und als vollständig kompatibel mit Sentinel LDK verifiziert. Ältere Betriebssystemversionen sind wahrscheinlich ebenfalls vollständig kompatibel, jedoch kann hierfür keine Garantie übernommen werden. Aus Kompatibilität- und Sicherheitsgründen empfiehlt Gemalto, Ihr Betriebssystem durch die neuesten Updates und Service Packs immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

 

Linux

 

Sentinel LDK Laufzeitumgebung und Vendor Tools:

  • OpenSUSE 12.3, 13.2 (x86 und x86_64)
  • Red Hat EL 6.6, 7.1 (x86 und x86_64)
  • Ubuntu Desktop and Server 12.04.3 (x86 und x86_64)
  • Ubuntu Server 14.04 (x86 und x86_64)
  • Debian 6.0.10, 8.1 (x86 und x86_64)
  • CentOS 7.1 (x86 und x86_64)
  • Linux ARM mit Sentinel LDK Embedded

Hinweis: Es müssen die neuesten Service Packs und Sicherheits-Updates installiert sein.
Hinweis: Die hier aufgelisteten Betriebssystemversionen wurden von Gemalto getestet und als vollständig kompatibel mit Sentinel LDK verifiziert. Ältere Betriebssystemversionen sind wahrscheinlich ebenfalls vollständig kompatibel, jedoch kann hierfür keine Garantie übernommen werden. Aus Kompatibilität- und Sicherheitsgründen empfiehlt Gemalto, Ihr Betriebssystem durch die neuesten Updates und Service Packs immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

 

Wine

 
  • Die Sentinel LDK Laufzeitumgebung wurde auf Linux-Plattformen mit Wine 1.7.28 getestet

Hinweis: Die hier aufgelisteten Betriebssystemversionen wurden von Gemalto getestet und als vollständig kompatibel mit Sentinel LDK verifiziert. Ältere Betriebssystemversionen sind wahrscheinlich ebenfalls vollständig kompatibel, jedoch kann hierfür keine Garantie übernommen werden. Aus Kompatibilität- und Sicherheitsgründen empfiehlt Gemalto, Ihr Betriebssystem durch die neuesten Updates und Service Packs immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

 
  • Sentinel Envelope unterstützt Android-Anwendungen in den folgenden Android-Versionen: 4.1.1, 4.2.2, 4.3, 4.4.2, 5.x
  • Es wird nur die Android ARM-Plattform unterstützt (x86 und MIPS-Plattformen werden nicht unterstützt)

Hinweis: Die hier aufgelisteten Betriebssystemversionen wurden von Gemalto getestet und als vollständig kompatibel mit Sentinel LDK verifiziert. Ältere Betriebssystemversionen sind wahrscheinlich ebenfalls vollständig kompatibel, jedoch kann hierfür keine Garantie übernommen werden. Aus Kompatibilität- und Sicherheitsgründen empfiehlt Gemalto, Ihr Betriebssystem durch die neuesten Updates und Service Packs immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

 

Sentinel LDK unterstützt die Installation von geschützten Anwendungen auf den folgenden VM-Plattformen:

  • Virtual Box 4.3.28
  • VMware Player 6.0.3
  • Hyper-V Server 2012 R2 (nur SL)
  • VMware Workstation 11.1
  • VMware ESXi 5.5
  • XEN 4.5
  • KVM (RHEL 7.0, Ubuntu 14.04 Server, Debian 8.x)
  • Parallel Desktop 9 für Mac

 
 

Die Benutzerschnittstelle von Sentinel EMS lässt sich mithilfe der folgenden Web-Browser aufrufen:

  • Microsoft Internet Explorer in den Versionen 8, 9, 10, 11
  • Mozilla Firefox (32-Bit) Version 40 oder höher

Hinweis: Sie müssen einen 32-Bit-Web-Browser verwenden, um Handlungen in Sentinel EMS durchzuführen, die auf einen Schutzschlüssel zugreifen (wie das Brennen, die Wiederverwendung oder Registrierung eines Schlüssels oder die Online-Aktivierung). Alle weiteren Handlungen können in Sentinel EMS mithilfe eines 32-Bit- oder 64-Bit-Web-Browsers ausgeführt werden.

Admin Control Center:

  • Microsoft Internet Explorer (32-Bit) in den Versionen 8, 9, 10,11
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox (32-Bit) Version 22
  • Google Chrome (32-Bit) Version 23 oder höher
  • (Mac) Safari 5.0, 6.0
 
 

LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


Funktionen

  • Die Protect Once, Deliver Many, Evolve Often Designphilosophie separiert Geschäfts- und technische Verfahren und ermöglicht Softwareanbietern, ihre betriebliche Effizienz und Flexibilität zu maximieren. 
  • Optionen für die Flexible Lizenzierung zur Unterstützung der branchenweit größten Auswahl von Geschäftsmodellen, angefangen bei unbefristeten und zeitlich befristeten Modellen bis hin zu verbrauchsabhängigen Modellen und Abonnements.
  • Cross-Locking -Technologie ermöglicht Softwareanbietern die Umsetzung ihrer Softwarelizenzierungsstrategie bei allen Kombinationen von Hardware-oder Software-basierten Keys.
  • Preisgekrönte Sicherheitsfunktionen wie Sentinel Envelope mit AppOnChip, White-box Cryptography und vielen Weiteren für den Schutz von Anwendungen vor unbefugter Verwendung, Verbreitung, Manipulation und Reverse-Engineering.
  • Sentinel EMS ist eine zentralisierte webbasierte Plattform, die Softwareanbietern sowie deren Endanwendern die effektive Verwaltung ihrer Berechtigungen, von der Bereitstellung und Aktivierung bis hin zur Verwaltung des Lebenszyklus und Nachverfolgung, ermöglicht. 
  • Sichere zeitbasierte Lizenzierung durch Sentinel V-Clock, das die Zeitmanipulation ohne Einsatz der On-Board-Batterie für die Echtzeituhr verhindert.
  • Verwaltete Dienstleistungen für Ihren Komfort. Sentinel EMS kann auf den Managed Application Hosting Services für verbesserte Bereitstellung, Zuverlässigkeit und Sicherheit gehostet werden.
  • Sentinel Insight stellt Softwareanbietern und deren Endanwendern ausführliche Nutzungskontrolle und Reporting-Ressourcen zur Verfügung.

Vorteile

  • Umsätze maximieren – Indem Sie die unbefugte Nutzung und/oder Verbreitung Ihrer Software verhindern, stellen Sie die faire Vergütung für die Nutzung all Ihrer Produkte und Dienstleistungen sicher.
  • Gesteigerte Anwendererfahrung – Indem Sie Anwendern ermöglichen, bestimmte Aspekte ihrer Bereitstellung zu verwalten, erzielen Sie neben einer Kostenreduzierung ebenfalls eine erhebliche Steigerung der Anwenderzufriedenheit.
  • Geschäftliche Flexibilität – Nehmen Sie spontane Änderungen an Ihrer Produktverpackung, Lizenzierung und den Preismodellen vor, um sofort auf neue und aufstrebende Märkte zu reagieren. 
  • Reduzierte Kosten – Beseitigen Sie die Verpackungsbelastung, der sich viele Entwicklungsorganisationen ausgesetzt sehen und reduzieren Sie manuelle und zeitaufwendige Support- und Kundendienstaufgaben.
  • Geschäftsintelligenz – Informationen über den Aktivierungsverlauf und den Einsatz der Funktionen helfen dabei, Geschäftsentscheidungen zu treffen.


 

Produktbeschreibung – Sentinel LDK

Erfahren Sie mehr über Sentinel LDK, der Fertiglösung von Gemalto für den Software-Schutz, Lizenzierung und Berechtigungsmanagementsystem.

Download der Produktbeschreibung

LEAP Newsletter

LEAP ist Ihr unentbehrlicher, vierteljährlich erscheinender Ratgeber für Softwarelizenzierung, -berechtigung und -schutz.

Newsletter lesen


 

Sentinel LDK Schutztypen


 

Funktionen von Sentinel LDK


Sentinel LDK

Preisgekrönter Softwareschutz und intuitive Funktionen für Berechtigungsmanagement in einer einzigen Fertiglösung vereint! Nutzen Sie hard- oder softwarebasierte Techniken zur Lizenzdurchsetzung für den Schutz Ihrer Umsätze, während Sentinel EMS Sie bei der Zentralisierung aller betrieblichen Abläufe rund um das Thema Lizenzierung unterstützt!

Laden Sie Ihre KOSTENLOSE Testversion herunter


Informationen anfordern

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder um von einem SafeNet Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

 

Ihre Angaben

* E-Mail-Adresse:  
* Vorname:  
* Nachname:  
* Unternehmen:  
* Telefon:  
* Land:  
* State (US Only):  
* Province (Canada/Australia Only):  
* Stadt:  
Bemerkungen:  
 

 Mit dem Ausfüllen dieses Formulars willige ich ein, im Rahmen der beschriebenen Datenschutzbestimmungen Informationen von Gemalto und seinen Tochtergesellschaften zu erhalten.